Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

 

Sieben Jahre Schulsanitätsdienst

Am 21. Februar 2013 startete an unserer Schule der Schulsanitätsdienst (SSD). MScreenshot_at_Jan_09_13-17-45.pngit kompetenter fachlicher und auch materieller Unterstützung des DRK Oldenburg konnte der SSD ins Lebn gerufen werden. Seitdem helfen Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich bei kleineren und größeren Notfällen an der Schule, betreuen Erkrankte oder Verletzte und veranlassen das weitere Vorgehen.
Mit viel Einsatz, hohem Fachwissen, Verantwortungsbewusstsein und Spaß verrichten die Schülerinnen und Schüler jeweils in Zweierteams ihren „Dienst“. Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter sind alle in Erster-Hilfe ausgebildet und werden regelmäßig trainiert, geschult und fortgebildet.

Wenn etwas an der Schule passiert, ist der SSD sofort zur Stelle, hilft kompetent und verringert so die Unfallfolgen. Darüber hinaus werden im Schulsanitätsdienst Menschlichkeit, Hilfeleistung und Toleranz trainiert, was wiederum das soziale Klima der Schule positiv beeinflusst.

 

Zu den Aufgaben des SSD zählen:

  • Erste-Hilfe-Leistungen in der Schule
    • Notfallsituationen erkennen und einschätzen
    • Erste-Hilfe-Maßnahmen anwenden und Verletzte betreuen
    • bei Bedarf lebensrettende Sofortmaßnahmen leisten und den Rettungsdienst alarmieren
  • Betreuung
    • die Erkrankten / Verletzten an den Rettungsdienst bzw. den Arzt über
      geben
    • den Einsatz dokumentieren
  • Bereitschaftsdienste während der Schulzeit
  • Kontrolle der Erste-Hilfe-Einrichtungen in der Schule
    • Betreuung des Sanitätsraumes
    • Verwaltung des Sanitätsmaterials der Schule

 

In den letzten Jahren ist der Schulsanitätsdienst zu einer festen Institution an unserer Schule geworden und zählt inzwischen fast 40 aktive Mitglieder. Es ist für die Lehrerinnen und Lehrer selbstverständlich geworden, bei „Notfällen“ den SSD zu rufen. Möglich war und ist dies nur durch die große Bereitschaft und das außergewöhnliche Engagement der Mitglieder des Schulsanitätsdienstes.

Vielen Dank!

 

 

Der Sanitätsdient steht täglich montags bis donnerstags in der Zeit von 7.45 Uhr bis 14.30 Uhr und freitags 7.45 Uhr bis 13.00 Uhr am Schulstandort Oldenburg zur Verfügung.

Sie erreichen die diensthabenden Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter über das Schulbüro am Standort Oldenburg.  

Dienstbesprechungen des Sanitätsdienstes finden freitags 9.15 Uhr in Raum E105 statt. 

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Ihre Nachricht: 

kerstin.zielcke@bbs-old.de

susann.wolf@bbs-old.de

 

Susann Wolf, Februar 2020

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech